1.

Der erste Step für eine freie Trauung mit mir ist das Kontaktformular - füllt es einfach aus und nennt mir dabei ruhig alle Eckdaten, die ihr für eure freie Trauung bereits kennt.

Ich melde mich dann schnellstmöglich bei euch zurück. Wenn ich an eurem Tag noch verfügbar bin, lasst uns doch einfach (Video-)telefonieren, um uns zu "beschnuppern". 

 

Natürlich beantworte ich euch dann auch alle Fragen zu Gestaltung und Kosten. Wenn beide Seiten sagen Das passt, sende ich euch einen Vertrag zu und wir machen einen Termin für unser persönliches Traugespräch aus.

2.

Und dann setzen wir uns in gemütlichem Ambiente zusammen. Spätestens jetzt möchte ich alles über euch erfahren. 

Jede Liebe ist anders. Jedes Pärchen hat eine eigene Geschichte. Hat eine eigene Art miteinander umzugehen, miteinander durch's Leben zu gehen. Eure Art und Weise sollte sich auch in eurer Trauzeremonie widerspiegeln.

 

Lasst uns gemeinsam herausfinden, wie wir eure Geschichte am besten erzählen können und was die Zeremonie sonst noch braucht, um euren Vorstellungen gerecht zu werden. 

3.

Am Tag Eurer Hochzeit bin ich bereits 2 Stunden bevor die Trauung beginnt in der Location. Vor Ort stimme ich mich gegebenenfalls mit den anderen Dienstleistern (Musiker, DJ, Fotograf etc.) und den Verantwortlichen der Location ab.

 

Außerdem stehe ich euch zur Seite - mit starken Nerven, Organisationstalent, Spontanität und Humor. Und dann folgt der Kern meiner Arbeit: Die Zeremonie, die ich nach euren Wünschen und passend zu euch als Paar durchführe und mit meinen Worten begleite. 

  • Instagram:ja_worte